EINZIGARTIGE REISEZIELE

Das Unesco Weltkulturerbe im Veneto

Ein Kulturerbe von höchstem Niveau ist Hüter wertvoller Relikte unserer Vorfahren, womit wir den künftigen Generationen jene „universellen Werte“ vermitteln können, auf denen unsere kulturelle Identität beruht.

Die UNESCO - die Institution mit dem Hauptziel, Kultur- und Naturschätze auf der ganzen Welt auszumachen, zu schützen und zu erhalten - hat dies zur Kenntnis genommen und acht Orte in Venetien in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.  

  • Botanischer Garten von Padua
  • Verona
  • Vicenza und die Villen von Andrea Palladio
  • Dolomiten
  • Venedig und seine Lagune
  • Prähistorische Pfahlbauten
  • Bollwerke Venedigs aus dem 16. bis 17. Jahrhunderts
  • Conegliano Valdobbiadene Prosecco Superiore Landschaft

Unesco Weltkulturerbe