Handwerk

Das Handwerk ist für Venetien vom ökonomischen und sozialen Gesichtsauspunkt aus enorm wichtig, da es mit seiner Vielfalt und den Beschäftigungsmöglichkeiten sowie mit seinen vielseitigen Tätigkeiten das Gebiet bereichert. 

Das Handwerk stützt sich auf Handwerker, Unternehmer und Arbeiter, die in ihrer gemeinsamen Verantwortung zu seiner Genialität, seinen Möglichkeiten, seiner Fingerfertigkeit mit ihrem praktischen Sinn und ständigen Innovationsbereitschaft beitragen.

Im Lauf der Zeit hat sich eine Vielzahl von Handwerksberufen herausgebildet (über dreihundert), die die Tradition und Kultur übermittelt haben und sich neue Techniken und Tendenzen erschlossen, die vom praktischen Sinn des Handwerkers geschätzt wurden und in seine Produkte mit einflossen. 

Was das traditionelle und das Kunsthandwerk angeht, ist Venetien vor allem bekannt für seine hochwertige Glasbläserei in Murano, für seine Keramiken, Gold- und Silberschmiedekunst, kunstvollen Möbel, Textil- und Strickwaren, Spitzenklöppelei, Marmor und Steinverarbeitung, Metallverarbeitung (Schmiedeeisen, Kupfer, Bronzer, Messing), Schuh- und Lederwaren, für den Bau von Musikinstrumenten, für seine Setzer- und Buchbindekunst, Modisten und seine Schneiderei...

Handwerk